Erfolgreich in den Beruf starten

Der Übergang von der Hochschule ins Berufsleben stellt einen wichtigen Karriereschritt dar. Welche Tätigkeit werden die Absolvent*innen nach ihrem Studium aufnehmen? Wie möchten sie ihren Berufseinstieg gestalten? Wie können sie ihre individuellen Stärken am besten zur Geltung bringen?

Orientierung beim Berufseinstieg bietet die neue Reihe »kompass meets MAlumni: JobTalk&Walk«: Berufseinsteiger*innen sprechen über ihre persönlichen Erfahrungen und geben Einblicke in ihre berufliche Praxis. Sie berichten von ihren Schritten, die sie zu ihrer jetzigen Tätigkeit geführt haben und stellen ihre Arbeitgeber vor. Anschließend haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Impulsgeber*innen zu diskutieren.

»JobTalk&Walk« ist eine Kooperation von MAlumni und dem interdisziplinären Lehr-Lernprojekts kompass an der Hochschule Mannheim.

Angehörige und Unterstützer*innen der Hochschule Mannheim sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

In unserem Webcast  in moodle finden Sie die Aufzeichnungen der »JobTalk&Walks« aus bisherigen Semestern.

Sie möchten sich selbst und Ihren Werdegang und Ihr Unternehmen bei einem JobTalk&Walk den Studierenden vorstellen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Programm im Winter 2021/2022

JobTalk&Walk mit RNV – 28.10.2021, 17 Uhr in Präsenz

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH – Mehr als nur Nahverkehr

Als Verkehrsdienstleister die RNV mehr Vielfalt als nur Stellen im Fahrdienst. Zumal der Öffentliche Personennahverkehr eine Branche mit Wachstumsperspektive ist. Vor allem die Bereiche Infrastruktur und Fahrzeugtechnik haben bei uns einen hohen Stellenwert und sorgen dafür, dass wir langfristig nachhaltig und innovativ auf Straßen und Schienen unterwegs sind. Der Bereich Infrastruktur ist unsere interne Bauabteilung, die sowohl im Hoch- als auf Tiefbau tätig ist. Die Fahrzeugtechnik kümmert sich um unseren Fuhrpark und sorgt dafür, dass Bus und Bahn rollen.

Speaker*innen

Florian Fillauer absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Industriemechaniker. Nach seinem Bachelor und Master im allgemeinen Maschinenbau an der Frankfurt University of Applied Science begann er im März 2021 bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Instandhaltung sowie der Einführung der neuen Straßenbahngeneration der rnv, der Rhein-Neckar-Tram 2020.

Bianca Wiesemann absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau, direkt im Anschluss studierte sie Wirtschaftsingenieurwesen. Seit nun über 10 Jahren ist sie Führungskraft im Bereich Schienenfahrzeuge/Instandhaltung, zunächst im DB Konzern und den Verkehrsbetrieben in Karlsruhe. Seit Januar 2020 ist sie Abteilungsleiterin bei der rnv und verantwortlich für die Schienenfahrzeugwerkstätten sowie das Flottenmanagement.

Victoria Martha Schymek ist Referentin im Personalmarketing und stellt die rnv als Arbeitgeberin vor. Ihre Schwerpunkte liegen im Employer Branding, Hochschulmarketing sowie der Betreuung der Studierenden.

Der JobTalk&Walk mit der RNV findet in Präsenz statt. Die Anmeldung erfolgt über moodle.


Veranstaltungsarchiv

Winter 2021/2022

JobTalk&Walk mit HeidelbergCement

Winter 2021/2022

„material to build our future“ – HeidelbergCement gehört zu den weltweit größten Baustoffunternehmen. Zu ihren Aufgaben gehört die Sicherung unserer Rohstoffreserven, Entwicklung und Forschung von effizienten und innovativen Produktionsprozessen, die Entwicklung neuer Produkte und der Einsatz alternativer Roh- und Brennstoffe.

Talked with

Heike Gaude, Ina Borkenfeld, Marius Pröve, Lara Himmel

Heike Gaude ist seit über 26 Jahren bei HeidelbergCement und in ihrer aktuellen Position als HR Expert Zuständig für den Nachwuchs. Sie stellt HeidelbergCement als Arbeitgeber vor, insbesondere Einstiegsmöglichkeiten für Studierende unterschiedlicher Disziplinen.

Ina Borkenfeld hat an der Universität Bremen Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Innovationsmanagement studiert. 2018 ist sie als Trainee X.Plore bei HeidelbergCement eingestiegen – mit u.a. Stationen in der Nachhaltigkeits- und Strategieabteilung. Seit April 2020 ist sie Assistentin der Geschäftsführung von HeidelbergCement Deutschland.

Marius Pröve ist seit September 2020 Trainee im Werk Schelklingen und ist zuständig für den Themenbereich Technik Zement mit dem Fokus in der Instandhaltung. Bevor er zu HeidelbergCement gekommen ist, machte er seiner Ausbildung zum Industriemechaniker und anschließend seinen Bachelor und Master in Maschinenbau. 

Lara Himmel ist Bachelor-Studentin und absolviert ein Prakikum in der Personalabteilung bei HeidelbergCement.


Sommer 2021

JobTalk&Walk mit John Deere

Sommer 2021

John Deere steht für Innovationen und zukunftsorientiertes Denken. „Mit zukunftsweisenden Technologien unterstützen wir Landwirte bei der umweltschonenden und nachhaltigen Landbewirtschaftung.“ John Deere ist ein weltweit führender Hersteller von Maschinen für die Land-, Forst- und Bauwirtschaft sowie von Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege.

Talked with

Normen Habel, Birthe Penz & Cem Cakir

Normen Habel ist seit 2008 bei John Deere und verantworte neben den Themen Aus- und Weiterbildung bereits verschiedene Abteilungen im indirekten Angestelltenbereich als Vertreter der Personalabteilung. In seiner aktuellen Rolle als HR Business Partner für den Standort Mannheim gibt er einen kurzen Überblick über John Deere als Unternehmen und erste Einblicke in potentielle Einstiegsmöglichkeiten für Studenten verschiedener Disziplinen.

Birthe Pentz studierte International Business an der Dualen Hochschule Mannheim in Kooperation mit der Firma Sironal Dental. Nach zwei Jahren im internationalen Vertrieb, hatte sie den Wunsch, sich mehr in die technische Richtung weiterzuentwickeln und begann ein Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Mannheim. Ihre Begeisterung für Landmaschinentechnik brachte sie zu John Deere, wo sie die Möglichkeit erhielt, ihre Masterarbeit im Bereich Produktentwicklung zu verfassen. Im Anschluss an ihr Studium konnte sie über einen Arbeitnehmerüberlassungsvertrag im Bereich Kabinenentwicklung bei John Deere einsteigen. Etwa ein Jahr später erhielt sie einen John Deere Festvertrag und unterstützt in ihrer heutigen Position als „Feature & Budget Planner“ Prozesse und Entscheidungen in der Produktentwicklung durch finanzwirtschaftliche Analysen und Informationen.

Cem Cakir hat sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Fachrichtung Maschinenbau an der TU Kaiserslautern absolviert. Im Rahmen eines Praktikums im Bereich Advanced Manufacturing konnte er einen ersten Eindruck von John Deere als Arbeitgeber gewinnen und hatte im Anschluss daran die Möglichkeit, seine Abschlussarbeit im selben Bereich zu schreiben. Die Zeit während seines Praktikums und der Abschlussarbeit nutzte er, um sich fachlich weiterzuentwickeln und sein unternehmensinternes Netzwerk auszubauen. Einen Einstieg in das Unternehmen ergab sich im Anschluss seines Studiums als Organisationsentwickler. In dieser Rolle ist er seit zwei Jahren für die Themen Betreuung von Gruppenarbeit und Digitalisierung am Shopfloor verantwortlich.

JobTalk&Walk mit performio GmbH

Sommer 2021

performio steht für digitales Arbeiten, moderne IT-Sicherheit und erschwert Cyber Kriminellen das Leben. Das Portfolio umfasst IT-Lösungen und digitale Markterschließung sowie digitale Transformation.

Talked with

Nico Hemker & Fabian Arlt

Fabian hat BWL & Sportmanagement studiert und ergänzend eine Spezialisierung im Projektmanagement für die digitale Transformationen absolviert. Er ist im Juni 2020 in der Business Intelligence & Transformation Abteilung der performio GmbH als Junior Consultant gestartet. Er wird Einblicke in seinen Berufseinstieg geben und praktische Beispiele der Digitalisierung präsentieren.

Nico hat über ein Jahrzehnt Transformationsprojekte bei internationalen Konzernen verantwortet und ist jetzt als Geschäftsführer bei der performio für diverse Bereiche verantwortlich. Er wird die Ausführungen von Fabian mit Einblicken in weitere IT-Dienstleistungen ergänzen.

JobTalk&Walk mit BASF Fachzentrum Automation Technology

Sommer 2021

Highly automated Plants towards Autonomy, Digitalization in Automation for Chemical Processes – Die BASF SE steht für Chemie in einer digitalen und nachhaltigen Zukunft. Mehr als 117.000 Mitarbeiter*innen arbeiten in der BASF-Gruppe in fast allen Ländern der Welt. Das Fachzentrum Automation Technology unterstützt die BASF-Produktionsstätten bei der Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Höherautomatisierung der Produktion und liefert dadurch einen signifikanten Beitrag zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Wir arbeiten mit modernen Technologien und bilden uns stets weiter.

Talked with

Prof. Dr.-Ing. Joachim Birk, Hanna Rüschhoff & Bastian Uhrig

Prof. Dr.-Ing. Joachim Birk ist seit 1992 in der BASF SE und leitet als Vice President und Executive Expert das Fachzentrum Automatisierungstechnik. Aufgaben dieses Fachzentrums sind die Bewertung, Einführung und Pflege innovativer Automatisierungs-Lösungen. Diese Aufgaben werden durch hochqualifizierte Mitarbeiter*innen aus den Disziplinen Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Computer Sciences und Naturwissenschaften wahrgenommen.  Darüber hinaus hat Joachim Birk als Honorar-Professor einen Lehrauftrag an der Universität Stuttgart.

Hanna Rüschhoff hat ein Kooperatives Bachelorstudium Elektrotechnik bei der BASF zusammen mit der Hochschule Kaiserslautern absolviert. Sie ist seit 2015 als Automation Engineer im Fachzentrum. Berufsbegleitend hat sie ihren Master mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik an der Hochschule Darmstadt gemacht. Sie spricht über ihre Tätigkeit beim Fachzentrum Automation Technology und ihrer Erfahrung mit dem Berufseinstieg.

Bastian Uhrig hat eine Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik bei BASF absolviert und war danach in der PLT Instandhaltung eingesetzt. Nach dem berufsbegleitenden Studium (Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaftslehre) ist er in der Einheit Global Engineering Service für den Rekrutierungsprozess zuständig und gerne Ihr Ansprechpartner bei Fragen zum Einstieg bei BASF.

JobTalk&Walk mit Stadt Mannheim

Sommer 2021

Vielfältig, überraschend – Digitalisierung und Soziales:  Gestalten Sie Mannheims Zukunft mit! Die Stadt Mannheim bietet vielfältige Berufseinstiege u.a. im Themenfeld Digitalisierung sowie im Sozialen Bereich

Talked with

Dr. Liane Schmitt, Jan Watzlawek & Jamie Lee Imhof

Dr. Liane Schmitt verantwortet als Leiterin des Bereichs Organisation und Personal das zentrale Personalmanagement unserer rund 8000 Mitarbeitenden der Stadt Mannheim. Ihr Motto: Einfach.machen und Stadt gestalten!

Jan Watzlawek ist seit 2018 Teil des Digital Transformation Centers der Stadt Mannheim dort leitet und koordiniert er Digitalisierungsprojekte und entwickelt prozessoptimierte Anwendungen für andere Dienststellen. In seinem Fokus stehen Projektmanagement, Beratung von Anwender*innen und die Entwicklung von digitalen Lösungen.

Jamie Lee Imhof ist seit Oktober 2020 als Bezirkssozialarbeiterin im Bereich der Sozialen Dienste des Jugend-/ und Gesundheitsamtes der Stadt Mannheim tätig. Sie berichtet über den Berufseinstieg in den spannenden und verantwortungsvollen Themenfeldern: Sicherstellung von Kindesschutz, Mitwirkung an familiengerichtlichen Verfahren und Familienberatungen.

JobTalk&Walk mit AGIQON GmbH

Sommer 2021

IT im Kopf, Bytes im Blut – Die AGIQON GmbH bietet spannende Werkstudent- und Berufseinstiegsmöglichkeiten als Webentwickler*in im E-Commerce oder als IT-Specialist*in in Business IT.

Talked with

Sebastian Holzhüter, Dr. Thomas Limberg & Christian Thiel

Sebastian Holzhüter und Dr. Thomas Limberg sind Geschäftsführende Gesellschafter der AGIQON GmbH und stellen das Unternehmen vor. Dabei gehen sie im Detail darauf ein, welche Themen die Kunden in Business IT und im E-Commerce aktuell umtreibt und welche spannenden Entwicklungen und Aufgaben sich auftun, die sich für Bewerber*innen bei AGIQON ergeben.

Als Absolvent der Hochschule Mannheim wird zudem Christian Thiel seinen Werdegang bei AGIQON darstellen und für Rückfragen zur Verfügung stehen. Er sammelte bereits als Werkstudent seine Erfahrungen im Unternehmen und stieg nach dem Studium als Webentwickler im E-Commerce ein.


Winter 2020/21

JobTalk&Walk mit gempex GmbH

Winter 2020/21

Pharmazeutische Qualitätssicherung ist interdisziplinär und abwechslungsreich. Das Zusammenspiel vielfältiger prozessorientierter ingenieur- oder naturwissenschaftlicher Disziplinen ist erfolgsentscheidend.

Talked with

Maximilian Kuhn, Thomas Raaf und Manuel Kress

Maximilian Kuhn, Manager Human Resources und Thomas Raaf, Manager Expert Leasing, stellen die gempex GmbH vor und beleuchten Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Hochschulabsolvent*innen: Herausfordernde Projekte bieten gerade für junge Mitarbeiter*innen große Entwicklungspotenziale im Bereich GMP.

Vom „GMP-Greenhorn“ zum GMP-Experten – Manuel Kress, Senior Consultant bei gempex, hat seinen Master of Science Biotechnology an der Hochschule Mannheim absolviert und berichtet von seinem Berufseinstieg sowie der Unterstützung von Schulungs- und Entwicklungsangeboten bei gempex. Außerdem gibt er Einblicke in seinen abwechslungsreichen Berufsalltag.

JobTalk&Walk mit AGIQON GmbH

Winter 2020/21

IT im Kopf, Bytes im Blut – Die AGIQON GmbH bietet spannende Werkstudent- und Berufseinstiegsmöglichkeiten als Webentwickler*in im E-Commerce oder als IT-Specialist*in in Business IT.

Talked with

Sebastian Holzhüter, Dr. Thomas Limberg & Christian Thiel

Sebastian Holzhüter und Dr. Thomas Limberg sind Geschäftsführende Gesellschafter der AGIQON GmbH und stellen das Unternehmen vor. Dabei gehen sie im Detail darauf ein, welche Themen die Kunden in Business IT und im E-Commerce aktuell umtreibt und welche spannenden Entwicklungen und Aufgaben sich auftun, die sich für Bewerber*innen bei AGIQON ergeben.

Als Absolvent der Hochschule Mannheim wird zudem Christian Thiel seinen Werdegang bei AGIQON darstellen und für Rückfragen zur Verfügung stehen. Er sammelte bereits als Werkstudent seine Erfahrungen im Unternehmen und stieg nach dem Studium als Webentwickler im E-Commerce ein.

JobTalk&Walk mit bitExpert AG

Winter 2020/21

Ob Software Architect, Developer oder Design – Der bitExpert AG-Puls ist technologieübergreifende Softwareentwicklung und schlägt mit jeder Codezeile.

Talked with

Boas Falke, Sima Spielmann & Andreas Heigl

Stephan Hochdörfer ist Gründer und Mitglied der Geschäftsleitung. Zudem ist er Leiter der Technik. Er gibt einen Einblick in das Unternehmen und führt uns virtuell durch die Räumlichkeiten in Mannheim.

Boas Falke ist Software-Entwickler. Er gibt einen Einblick von seinem Quereinstieg in die Softwareentwicklung nach seinem Maschinenbau-Bachelorstudium und wie die bitExpert AG ihn dabei unterstützt hat.

Sima Spielmann studiert Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim und ist seit 2019 Design-Nerd bei bitExpert. Sie beschäftigt sich hauptsächlich mit der Gestaltung und dem UX Design von Webanwendungen und ist eine der Hauptansprechpartnerinnen für Designfragen.

Andreas Heigl ist Software Architekt und leitet als Tribe-Lead ein über Europa verteiltes Team von Entwickler*innen unterschiedlicher Disziplinen. Er kennt die Vor- und Nachteile des mobilen Arbeitens aus eigener Erfahrung und verrät Tipps & Tricks, um die Zusammenarbeit zu meistern.

JobTalk&Walk mit BASF Site Engineering Performance Chemicals

Winter 2020/21

Power Plant 4.0, Smart Factoring, Augmented & Virtual Reality – Die BASF SE steht für Chemie in einer digitalen und nachhaltigen Zukunft.

Talked with

Nicholas Stohl, Jochen Schleger & Maria Frenzel

Nicholas Stohl ist seit 2018 Ingenieur im Planungsteam der PE-Wachs Fabrik und verantwortlich für Projekte und Anlagenänderungen. Er spricht über die Tätigkeiten im Site Engineering und seine Erfahrungen mit dem direkten Berufseinstieg bei der BASF. Nicholas Stohl hat an der Hochschule Mannheim Chemieingenieurwesen (M.A.) studiert.

Jochen Schleger ist Senior Engineering Manager und verantwortlich für die Planungsteams im Site Engineering bei Operations Performance Chemicals. Anhand praxisnaher Beispiele veranschaulicht er die Digitalisierung in der Anlagenplanung. Highlight: Ein gemeinsamer virtuellen Rundgang durch eine Produktionsanlage.

Maria Frenzel rekrutiert Fach- und Führungskräfte für die BASF in Deutschland und ist für das Hochschulmarketing verantwortlich. Sie gibt einen Einblick in das Unternehmen.

JobTalk&Walk mit EDAG Engineering GmbH

Winter 2020/21

Autonomes Fahren, Connectivity, Car2X-Communication und Elektroantriebe – EDAG Engineering GmbH, mit Sitz in Weinheim, bietet spannende Berufseinstiegsmöglichkeiten in unterschiedliche ingenieurtechnische Bereiche.

Talked with

Annika Gerk & Marc Nagel

Annika Gerk ist Teamleiterin im Bereich Functional Safety & Cyber Security und verantwortlich für Teamorganisation, Projektakquise sowie Recruitingtätigkeiten. Sie gibt Einblicke in das Unternehmen EDAG und stellt dar, welche Themen wir bespielen und welche Kandidaten wir zur Besetzung ausgeschriebener Stellen in diesem Bereich suchen.

Marc Nagel ist Project Functional Safety Manager und verantwortet die Durchführung von Sicherheitsaktivitäten in diversen Projekten. Darüber hinaus kümmert er sich um die strategische und operative Weiterbildung von Berufseinsteigern und repräsentiert das Thema Funktionale Sicherheit nach außen.


Sommer 2020

JobTalk&Walk mit Kite IT GmbH

Sommer 2020

Die Kite IT steht für ein junges dynamisches Unternehmen aus den Bereichen Coaching, Consulting und Entwicklung. Interdisziplinäre Entwicklungsteams planen und realisieren Automatisierungslösungen, Individualsoftware und Produktsoftware für Unternehmen in der Medizintechnik und Pharma.

Talked with

Markus Zickermann, Simon Albert & Christoph Heidrich

Christoph Heidrich studiert Medizintechnik an der Hochschule Mannheim und absolviert sein Praxissemester bei der Kite IT. Er ist an der Entwicklung der Software myTalkmaster, eine algorithmusbasierte Anwendung, beteiligt und berichtet von seinem Weg hin zu seinem Praktikum.

Simon Albert erstellte seine Bachelorarbeit in der Informatik in Kooperation mit der Kite IT GmbH und entwickelte das Grundkonzept und die Basis des myTalkmasters. Er beschreibt seinen beruflichen Alltag als Technical Consultant. Markus Zickermann, Gesellschafter der Kite IT, gibt Einblick in seinen Arbeitsalltag mit einem Mix aus technischen Anforderungen, Projektmanagement und Führungsaufgaben.

JobTalk&Walk mit Pitzek GMP Consulting GmbH

Sommer 2020

Pitzek GMP Consulting unterstützt Unternehmen der Pharma-, Bio- und Foodtechnologie dabei, Prozesse und Abläufe noch effizienter und einfacher zu machen, Regelwerke zu beachten und die Forderungen umzusetzen.

Talked with

Dr. Rainer Maué & Pascal Kilicaslan

Dr. Rainer Maué ist Geschäftsführer der Pitzek GMP Consulting GmbH und stellt das Unternehmen vor. Er verdeutlicht die Erwartungen an Bewerber*innen und die Vorteile von mittelständischen Unternehmen.

Pascal Kilicaslan spricht über seinen Einstieg in das Unternehmen, über das Mentoring-Programm der HS Mannheim, seine Zeit als Werkstudent und den Berufseinstieg in die Pharmawelt.

JobTalk&Walk mit HIMA Paul Hildebrandt GmbH

Sommer 2020

HIMA steht für smart safety made in Germany und sicherheitsgerichtete Automatisierungslösungen.

Talked with

Marsha Grimmer & Nils Delp

Marsha Grimmer betreut die dualen Studierenden und ist für das Hochschulmarketing verantwortlich. Sie gibt einen Einblick in das Unternehmen.

Nils Delp spricht über seinen Berufseinstieg und seine Tätigkeit als Lifecycle Manager. Er ist verantwortlich für bereichsübergreifende Aktivitäten, Verfahrensentwicklung im Lifecycle Management, Schnittstellenmanagement, sowie die Betreuung von Sicherheits- und Produktlebenszyklen bei den Kunden.

Die JobTalk&Walk Logos wurden von Alisa Adler designed.