Was ist moveMINT?

moveMINT – im Tandem zum Erfolg ist eine Kooperation der Gleichstellung der Hochschule Mannheim, dem Verein der Freunde der Hochschule Mannheim und der Stiftung der Hochschule Mannheim. Als Karriere-Mentoringprogramm richtet es sich an Studentinnen und angehende Absolventinnen, die sich pro-aktiv auf den Berufseinstieg in der MINT-Branche vorbereiten und in ihre Karriereplanung einsteigen möchten. In einem Zweier-Tandem besprechen Sie Ihre Anliegen mit einem/einer erfahrenen Mentor*in aus Industrie und Wirtschaft und können an vielfältigen Rahmenveranstaltungen teilnehmen. Das Programm läuft über 2 Semester, siehe auch der Zeitplan.

Das sagen aktuelle moveMINT-Mentees über die Teilnahme am Programm:

Sirin: „Das Programm hat definitiv meine Erwartungen übertroffen! Als ehemalige Berufsanfängerin habe ich vom Wissen erfahrener Kolleg*innen enorm profitieren können.“

Sarah: „Das Workshop-Angebot hat mir sehr gut gefallen. Der Design Thinking Workshop hat mir für meine Masterarbeit und meinen weiteren beruflichen Weg viel positiven Input geliefert.“

Zeitplan moveMINT:
  • Juni 21: Infoveranstaltung für interessierte Studentinnen
  • Juli 21: offizielle Bewerbungsphase mit Anmeldeschluss zum 31. Juli 2021
  • August 21: Internes Matching der Tandems
  • September 21: offizielle Auftaktveranstaltung mit allen Mentees und Mentor*innen
  • Oktober 21 bis Juni 2022: Treffen der Tandems untereinander (empfohlen sind 1-2 Termine pro Monat) sowie die Teilnahme am Rahmenprogramm
  • Juni/Juli 2022: offizielle Abschlussveranstaltung
Was bieten wir Ihnen?
  • Intensiven Austausch mit Fach- und Führungspersönlichkeiten aus Industrie und Wirtschaft
  • Workshops und Vorträge zu relevanten Aspekten für die Bewerbungsphase und den Berufseinstieg, zu Vorsorge und Finanzen sowie diverse Methoden des Projektmanagements
  • Ein Abschlusszertifikat über die Teilnahme an moveMINT
  • Netzwerkveranstaltungen mit Mentees und Mentor*innen
  • Ein erstes berufliches Netzwerk
Was erwarten wir?
  • Pro-aktive Beteiligung am Programm
  • Selbstständige Vereinbarung, Vor- und Nachbereitung der Tandemtreffen
  • Teilnahme an Vorträgen und Workshops
  • Aufgeschlossenheit, Eigeninitiative, Engagement, Neugier
Voraussetzung für die Programmteilnahme:
  • Sie sind Bachelor-Studentin ab dem 4.Semester oder Master-Studentin in den Fakultäten B, I, N, M, V oder W.
  • Sie sind Bachelor-Studentin ab dem 4. Semester oder Master-Studentin an der Fakultät S oder D und können in Ihrer Bewerbung überzeugend darlegen, dass Sie eine berufliche Tätigkeit im MINT-Bereich anstreben.
Wie können Sie sich bewerben:
  • Zunächst empfehlen wir Ihnen an einer unserer Vorab-Infoveranstaltungen teilzunehmen:
    • Juni 2021 10.00 Uhr online
    • Juni 2021 17.00 Uhr online

Die Anmeldung für die Infoveranstaltung erfolgt per E-Mail an Astrid Kickum (Mitarbeiterin der Gleichstellung): a.kickum@hs-mannheim.de

  • Anschließend Einreichen der Bewerbungsunterlagen bis um 31. Juli 2021
  • Sollten Sie am Programm teilnehmen wollen, können jedoch nicht an einer Infoveranstaltung teilnehmen, nehmen Sie bitte Kontakt zu Astrid Kickum auf.

 

Wenden Sie sich bei Fragen gern an die moveMINT-Programmleitung:

Astrid Kickum
Gleichstellung Hochschule Mannheim
a.kickum@hs-mannheim.de

Maike Kassebom
Verein der Freunde der Hochschule Mannheim
m.kassebom@malumni.de

Sollten Sie jemanden kennen, der sich als Mentor*in bewerben möchte, kann sich diese*r per Mail an Maike Kassebom wenden als Mitarbeiterin des Vereins der Freunde der Hochschule: M.Kassebom@malumni.de